Befähigte Person – Prüfung von Wechselbrücken

Befähigte Person

Befähigte Person zur Prüfung von Wechselbrücken

Prüfung von Wechselbrücken

Jedes Unternehmen von Wechselbrücken ist verpflichtet, seine Behälter wie Brücken und Container regelmäßig prüfen zu lassen und zu gewährleisten, dass diese den Vorschriften entsprechen und keine Gefahren von diesen ausgehen.

Nutzen

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die nötige Sachkunde, um als Befähigte Person zur Prüfung von Wechselbehältern und Wechselbrücken bestellt werden zu können.

Zielgruppe

Benannte Personen mit entsprechender Sachkunde, die mit der Überprüfung von Wechselbrücken beauftragt werden sollen.

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen
  • Befähigte Person: Aufgaben und Pflichten, Verantwortung u. Haftung
  • Normen und Verordnungen: BetrSichV, DIN EN 283; 284
  • Technik: Baugruppen, Sicherheitsrelevante Teile
  • Anforderungen an Wechselbehälter (Brücken, Container)
  • Prüfung der Wechselbrücken (Praxis)

Abschluss

Teilnahmebescheinigung Herkules Aus- und Weiterbildung

Buchungsnummer

225

Dieses Seminar anfragen

Copyright 2022 Herkules Aus- und Weiterbildung.