Güterverkehr – Sachkunde Vorbereitungslehrgang

Güterverkehr

Güterverkehr

Sachkunde Vorbereitungslehrgang

Nutzen

Sie erwerben in diesem Seminar die erforderlichen Kenntnisse zum Ablegen der Sachkundeprüfung als Unternehmer im Güterverkehr vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer.

Zielgruppe

Personen, die in einem Güter-, Fern-, Nah- oder Umzugs- Verkehrsunternehmen als geschäftsführende Person in einem Unternehmen tätig sind oder ein Unternehmen selbstständig leiten.

Inhalt

Theorie:
  • Güterkraftverkehrsrecht
  • Grundzüge des Gewerberechts
  • Straßenverkehrsrecht
  • Gefahrguttransportrecht
Arbeits- und Sozialrecht
Kaufmännische und finanzielle Verwaltung:
  • Zahlungsverkehr
  • Finanzierung
  • Versicherung
  • Spedition
  • Marketing
  • Tarife
  • Kostenrechnung
Technische Normen und technischer Betrieb:
  • Zulassung der Fahrzeuge
  • Betrieb der Fahrzeuge
  • Instandhaltung
  • Untersuchung
  • Abmessungen
  • Fahrzeuggewichte
  • Be- und Entladen
  • Umweltschutz
Straßenverkehrssicherheit:
  • Unfallverhütung
  • Maßnahmen bei Unfällen
Grenzüberschreitender Verkehr:
  • Zollpraxis
  • Formalitäten
  • Schriftverkehr
  • Verkehrsregeln in den Nachbarländern

Dauer

6 – 10 Tage

Abschluss

IHK-Prüfung

Buchungsnummer

216

Dieses Seminar anfragen

Copyright 2020 Herkules Aus- und Weiterbildung.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen

OK